mittendrin im juli 2014

  da nimmt man sich vor, ganz vorbildlich gut gelaunt zu sein, positiv zu denken, immer dankbar zu sein, und dann das: dunkle wolken im kopf, das herz ist schwer, die welt ist grau und schwarz. es war wieder soweit: […]

wm, gauchos und die deutsche hypersensibilität

(quelle: spiegel) nur kurz:   bei jedem spiel – egal ob fussball oder mensch-ärgere-dich-nicht gehört das sich-gegenseitig-aufziehen und sieges- und schadenfreude über den verlierer dazu. nur passiert das halt nicht öffentlich. das problem dieser jungs ist halt – die öffentlichkeit. […]