advent, advent – es brennt und brennt #19

IN JEDES MENSCHEN GESICHTE STEHT SEINE GESCHICHTE, SEIN HASSEN UND LIEBEN DEUTLICH GESCHRIEBEN. (FRIEDRICH MARTIN VON BODENSTEDT) hätten all die botox-verrückten damen und herren der schöpfung das mal in ihren frühen jahren gehört. blickt mal, nun mit diesem vorwissen, in […]

advent, advent – es brennt und brennt #18

DAS ÄSTHETISCHE WIESEL EIN WIESEL  SAß AUF EINEM KIESEL INMITTEN BACHGERIESEL. WISST IHR WESHALB? DAS MONDKALB VERRIET ES MIR IM STILLEN: DAS RAFFINIERTE TIER TAT’S UM DES REIMES WILLEN. (CHRISTIAN MORGENSTERN) ein gedicht, das mir immer ein lächeln ins gesicht zauberte. […]