Das bin ich

Julia Herz-El Hanbli.

Ethnologin. Aus Überzeugung.

Journalistin. Aus Leidenschaft.

Haggazussa, Hippiemom, Urbane Schamanin.

Kultur(en)dolmetscherin.

Träumerin.

Ehefrau und Mutter von zwei wunderbaren Jungs.


Ethnologin

Das Studium der Ethnologie hat mich sehr geprägt. So sehr, dass ich auch heute noch auf die Frage, was ich denn vom Beruf her sei, antworte:

„Ich bin Ethnologin aus Überzeugung. Und Journalistin aus Leidenschaft. Manchmal auch umgekehrt.“

Was das Ethnologiestudium genau ist, und welch große Relevanz für unsere multikulturelle Gesellschaft das Fach mit sich bringt, darüber schreibe ich auf einem anderen Blog.

Journalistin

Im Journalismus fand ich die wunderbare Möglichkeit, sowohl meine Leidenschaft für das Schreiben als auch meine ethnologische Expertise, wunderbar zu vereinen. Das Ergebnis: Mehrjährige Arbeit für diverse regionale und überregionale Magazine, z.B.

OyaWir- Menschen im Wandel, Forum Nachhaltig Wirtschaften, Shift, Seinsart-Magazin

Was gibt es in diesem Blog?

Hier findet ihr Texte über

+ Das Familienleben mit Kids. Alltagsbeobachtungen. Gedanken zu Erziehungsfragen. Inklusive all der schönen Sachen, die man so mit Kids erleben und unternehmen kann.

+ Das verrückte Unterfangen, Familie und Beruf(ung) unter einen Hut zu bringen, das Versuchen und das Scheitern, und die vielen kleinen Erfolge mittendrin

+ Darüber, was das Frausein in unserer Gesellschaft bedeutet (Vereinbarkeit. Und Mental Load. Und Empowerment. Mit einem Hauch Feminismus.)

+ Darüber, wie es denn gelingen kann, eine enkelfreundliche Welt. Über Menschen, Projekte, Visionen, die sich bereits jetzt auf den Weg dahin gemacht haben.

+ Darüber, wie friedliches Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft gelingen kann (Globales Lernen, Interkulturelle Kompetenz, Fairer Handel, kritische Beobachtung der aktuellen Debatten rund um das Thema Migration, Umgang mit Geflüchteten, Rassismus und vielem mehr, worin stets aus einer ethnologischen Perspektive heraus)

+ Aber auch: Über die vielen schönen kleinen Sachen, die das Aug‘ zum Leuchten und das Herz zum Höher-schlagen bringen.

Kooperationen?

Ihr habt eine erfolgversprechende Idee, ein Projekt oder Produkte, die eine enkelfreundliche Zukunft verheißen? Dann schreibt mir eine e-Mail an julia.herz.elha@gmail.com mit euerem Anliegen und sofern es mich überzeugt, kommen wir miteinander ins Gespräch, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte.