WortexOt

belOng to yourself

WIR HABEN KEINEN GRUND,

GEGEN UNSERE WELT

MISSTRAUEN ZU HABEN,

DENN SIE IST NICHT GEGEN UNS.

(RAINER MARIA RILKE)

 

die welt ist weder gut noch schlecht. sie ist einfach. voller leben. und voller katastrophen. die kunst besteht darin, die katastrophen nicht als persönlichen angriff auf einen selbst zu deuten, sondern als teil unseren lebens auf dieser welt zu akzeptieren. und das hilft auch: das leben zu schätzen um seiner selbst willen. 

 

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.