Category Archives: nur sO

stadt? land? schluss! – das leben ist schön. egal wo.

  stadt? provinzleben. eigentlich habe ich mich während meines großsstadtlebens genau danach gesehnt. mein ganzes studentenleben lang. die zugepflasterte erde unter meinen füßen, die ich immer wieder versucht habe, wenigstens dadurch zu erfühlen, indem ich barfuss durch die strassen ging. […]

die liebe, die pläne, und der sturm

erst ist da diese riesige vorfreude. versinken in liebe und glück, ein ganzes leben lang – und wir mittendrin! jede menge an geschmiedeten plänen, aber nicht in stein gemeißelt, einfach nur skizzen, mit genügend raum für das eigentliche leben, das mit zahlreichen […]

2016. 2017. und weiteratmen

ein jahr ist vorbei. endlich, juhuu und gottseidank, denken manche, promis vor allem. find ichs „gut“ oder „schlecht“? verschwendete energie, sich in sowas zu verlieren, denke ich, in bewertungen und beurteilungen, in der suche nach dem haarbüschel in der kürbiscremesuppe. lieber investiere ich die […]

gestrandet…

wir schreiben ende august 2016. die sonne traut sich wieder raus und scheint und verwandelt deutschland in ein urlabsreifes wunderbares sonne-sommer-sonnenschein-land. ich liege auf der wiese im garten. hinter mir liegen nervenaufreibende wochen, in denen sowohl meine gedanken als auch […]