mittendrin im september_2014

september, ein monat, der wehmut und nachdenklichkeit in mir auslöst. warum? weil ich ihn mit sommerende assoziiere. ganz hämisch plustert er sich auf mit seinen goldenen herbstblättern und bemerkt: „tja schnecke, nun ist’s vorbei mit urlaub feeling.“ ich jedoch, die sich stets an das positive zu klammern versucht, habe mir trotzdem ein paar sachen herausgepickt, …

sonnenmarkt in mainz: mit kids of maseno gehörlose kinder fördern!

    während die welt draußen, angesichts all der krisen, den einen oder anderen tatsächlich daran zweifeln lässt, ob die menschheit wirklich interesse daran hat, irgendwann tatsächlich in einem friedlichen miteinander und im einklang mit der natur zu leben tut sich auf lokaler ebene erstaunlicherweise was, dass mir die hoffnung ein stück weit daran zurückgibt. …