silhouette of mountains

Motto 2021: Ich. lass. los…

Nie hat sie sich stärker und freier gefühlt. Sie spürte, wie die Kraft, die sie ihr Leben lang unterdrückte, von ihr Besitz ergriff und sie bis in die Spitzen ihrer eiskalten Fingernägel erfüllte. Was für ein tOlles Gefühl! Elsa. Soeben ist sie geflüchtet. Raus aus dem Palast, raus aus dem Ort, in dem sie jahrelang …

Jahresrückblick über Frauen und Mental Load

2020. 2021 – Trotzdem gut…?

2020. So eine schöne Zahl. So viele tolle schöne Pläne. Gehabt. Es kam ALLES anders als geplant. Corona. Hat alles auf den Kopf gestellt. Das Patriarchat entblösst. Und noch deutlicher als zuvor unser wahres Ich gezeigt: Wir sind immer noch Aschenputtel in dieser Welt und quälen uns auf der Sonnenseite des Lebens. In beschissen schönen Glaspumps

„Ich mach’s mir selbst“ Das Geschäft mit dem DIY-Geschäft.

Sanft streichelt sie ihn, kuschelt sich scheinbar in sich versunken in seine wohlige Wärme ein, leichtes Lächeln umspielt ihre Lippen. Ihr Blick dabei fest auf mich gerichtet. Genervt lege ich die Strickzeitschrift zurück auf den Ladentisch. Diese Models mit ihren wunderhübschen Pullis, Marke DIY, pah! Versuche, das aufkommende Gefühlskompott aus Bitterkeit, Sehnsucht und mit einer …

„Schatz, wir müssen reden“

Mit diesen 7 Tipps optimierst du die Kommunikation mit deinem Partner „Schatz, was denkst du? Schatz? Schaaaaatz…“ „Wir müssen doch darüber reden, Schatz!“ „Nie hörst du mir zu!“ „Nur am Reden, diese Frau.“ „Hör auf, mich ständig zu kritisieren!“ „Ich will einfach meine Ruhe.“ Ich nehme an, vielen kommen diese Sätze bekannt vor, wurden selbst …

„Mutti hat’s doch auch gewuppt.“ Warum die Mär‘ von perfektem Haushalt und Beruf bei Muttern Humbug ist

Wir leben im 21. Jahrhundert. In einer Gesellschaft, die sich stolz damit brüstet, dass zwischen Frauen und Männern Gleichberechtigung herrscht, dass wir alle vor dem Gesetz gleich sind, dass Frauen selbstbestimmt leben und arbeiten können. Und doch löst sich beim genaueren Hinsehen dieses Gleichberechtigungs-Luftschloss, wie aus Seifenblasen gebaut, auf. Und doch offenbart sich, kratzt frau …

#FridaysForFuture-Demos und die Hater. Ein paar Wutgedanken dazu

So Leute, dem Planeten geht langsam aber sicher die Puste aus. Uns Menschen sei Dank. Wir haben ihn eingenommen. Wir sind überall: Zu Erde, zu Wasser und in der Luft – und wo wir auch hingehen, hinterlassen wir hinter uns einen unrecycelbaren Haufen an Müll, lassen hinter uns unzählige Gifte, die wir erfanden und die …

gender?gerecht! warum sprache sich ändern muss

anfang des jahres wurde in hannover eine so genannte gendergerechte sprache eingeführt. gemeint damit ist schlichtweg der versuch, die menschen nicht mit der (meist) männlichen anrede anzusprechen, sondern so gut es geht, auf jene begriffe zurückzugreifen, die beide geschlechter ansprechen. (und zudem raum lassen, dass sich auch menschen mit einer variablen geschlechtsidentität angesprochen fühlen.) „wähler“ …

die bei den eltern wohnen

als ich mich vor ein paar jahren entschied, wieder in richtung heimat zu ziehen, machte ich mir einen relativ überschaubaren plan: wir kommen vorübergehend im elternhaus unter und suchen von hier aus weiter nach einem festen wohnsitz. schließlich ists einfacher, besichtigungstermine vor ort zu machen, dachte ich. und in nullkommanix sind wir wieder in eigenen …